Als Kfz-Sachverständigen bezeichnet man einen Experten, der überdurchschnittliche fachliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Kfz-Prüfung (Sachverständigung) besitzt.

„Der Sachverständige ist eine unabhängige integre Person, die auf einem oder mehreren bestimmten Gebieten über besondere Sachkunde sowie Erfahrung verfügt. Der Sachverständige trifft aufgrund eines Auftrages allgemeingültige Aussagen über einen ihm vorgelegten oder von ihm festgehaltenen Sachverhalt. Er besitzt ebenfalls die Fähigkeit, die Beurteilung dieses Sachverhaltes in Wort und Schrift nachvollziehbar darzustellen.“ [Definition der Europeam Organisation for Expert Associations.

Bei Sachfragen, zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall, beurteilt der Kfz-Sachverständige zunächst einmal die Situation, stellt Tatsachen fest und formuliert aus den Schlussfolgerungen die weiteren nötigen Schritte. Außerdem zählt es zu den Aufgaben eines Sachverständigen, den Umfang von Schäden und deren Höhe zu spezifizieren.

Verschiedene Faktoren bestimmen den Wert eines Fahrzeuges, da die Kilometerleistung und das Fahrzeugalter bestenfalls als grobe Orientierung dienen. Der Kfz-Sachverständige nutzt seine fachliche Expertise, um einen begründbaren Preis über Verkäufen oder einer erforderlichen Wiederbeschaffung nach Unfällen zu ermitteln.

Ein Qualitätshinweis ist die Vollständigkeit und Nachvollziehbarkeit des erstellten Gutachtens, welche möglichst auch für einen Nichtfachmann verständlich formuliert sein sollte.

Die wichtigsten Merkmale von Sachverständigen sind Unabhängigkeit und Überparteilichkeit.

Öffentlich bestellte Sachverständige besitzen eine Bescheinigung ihrer fachlichen Kenntnisse. Sie werden darauf vereidigt, in jeder Situation unparteiisch und unabhängig zu bewerten und zu handeln. Dadurch ist gewährleistet, dass sich Dritte, denen die neutralen Gutachten vorgelegt werden, auf die Ergebnisse verlassen können.

Nur Fachleute mit besonderen und nachweisbaren Qualifikationen werden öffentlich bestellt und erhalten dadurch das Gütesiegel. Dies erfolgt nach einer sorgsamen und umfangreichen Prüfung, bei der auch die Vertrauenswürdigkeit und persönliche Integrität des Sachverständigen geprüft werden.

Ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger ist Spezialist darin, um Wiederbeschaffungswert, Restwert, Zeitwert, Händlereinkaufs- und Händlerverkaufswert zu bestimmen.

Ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger ist auch für eine sichere Bestimmung des Marktwertes zuständig. Bei einem geplanten Verkauf sorgt er für die Definition und stärkt dadurch die Position des Verkäufers.

 

Im Regelfall kommt der unabhängige Sachverständige zu Ihnen und nimmt den Schaden direkt am Unfallort auf. Dort unterstützt er auch bei der Dokumentation und Rekonstruktion des Unfallhergangs und begleitet Sie bei den weiteren Schritten.

 

 

In den meisten Fällen wird ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben, wenn nach einem Verkehrsunfall Schäden am Fahrzeug verursacht wurden. Damit der weitere Verlauf so komplikationsfrei wie möglich bleibt, empfiehlt es sich einen Kfz-Sachverständigen mit einem Gutachten zu beauftragen. Ein neutrales Unfallgutachten hilft Ihnen dabei, Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung zu belegen. Außerdem schafft es eine gute Basis für die weitere Abwicklung, die sich je nach Unfallschaden und Sachlage anders gestalten kann.

Da es in der Schadenabwicklung nicht nur einen sondern viele mögliche Lösungswege gibt, ermittelt der Unfallgutachter daher alle schadenrelevanten Werte. Dadurch bietet Ihnen das sogenannte Schadengutachten eine wichtige Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen. Dies hilft Ihnen dabei, sich informiert, unabhängig und neutral für die nächsten Schritte zu entscheiden.

Zusätzlich zu der Dokumentation aller durch den Unfall verursachten Schäden, den Reparaturkosten und bestehender Risiken erfolgt bei der Erstellung des Gutachtens eine Plausibilitätsprüfung. Das bedeutet, dass ein Unfallgutachten beweissichernden Charakter hat und Ihnen dadurch mehr Sicherheit in der Schadenabwicklung bietet. Bei eventuell eintretenden Schwierigkeiten im weiteren Verlauf des Verfahrens können Sie mit einem Unfallgutachten Ihre Ansprüche auf Schadenersatz auf dem Rechtsweg einfordern.

Kfz – Kasko – Haftpflicht

Es gibt bei Unfallgutachten eine Unterscheidung zwischen Kfz-Haftpflichtschäden und Kfz-Kaskoschäden. Kfz-Haftpflichtschäden fallen in den Bereich des Schadenersatzrechts und Kfz-Kaskoschäden in den Bereich Vertragsrecht.

Wurde Ihr Fahrzeug von einem Unfallgegner beschädigt, dann trifft ein Kfz Haftpflichtschaden zu. In diesem Fall ist es erforderlich, ein Schadengutachten zu erstellen. Der Unfallverursacher ist dann zu einem Schadenersatz verpflichtet.

Es ist gesetzlich festgelegt, dass die Kfz Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers an die Stelle Ihres Versicherungsnehmers tritt und für die verursachten Schäden aufkommt. Sämtliche Kosten werden hierbei von der zuständigen Haftpflichtversicherung ersetzte, damit Ihr Fahrzeug wieder in den Zustand versetzt wird, den es vor dem Unfall hatte.

Die Kosten für die Erstellung des Gutachtens werden von der Versicherung des Unfallverursachers getragen.

Kfz-Kaskofall:

Wenn Ihr Fahrzeug durch einen Kaskoschaden wie Unwetter, Steinbruch, Wildunfall oder ähnliches beschädigt wurde, dann ist die Erstellung eines Unfallgutachtens erforderlich. Hier liegen dann vertragliche Ansprüche zugrunde, im Gegensatz zu den rechtlichen Ansprüchen eines Haftpflichtfalls. Je nachdem, ob Sie eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abgeschlossen haben, greifen verschiedene Ersatzleistungen.

Wird ein Kaskoschaden festgestellt, dann ist die Versicherung nicht zwingend verpflichtete, die Kosten für das Unfallgutachten zu übernehmen.

 

Kfz Sachverständiger Berlin / GBDF Gutachter Büro

Sachverständiger kommt denn zu Ihnen


Der Kfz Sachverständer Berlin kommt zu Ihnen direkt ans Fahrzeug und entscheidet denn den weiteren verlauf.

Berlin und denn


Unser Kfz Gutachter Büro Berlin ist in Zukunft auch in Leipzig, Brandenburg, Reinickendorf, Lichtenberg, Marzahn Hellersdorf. Und unserer Kfz Sachverständiger Berlin

Büro denn der Gutachter


In den meisten Fällen kann das Fahrzeug nicht weiter genutzt werden und unsere Kfz Sachverständiger kümmert sich denn um den schnellen weiteren verlauf der Abwicklung. Denn Kfz Sachverständiger Berlin.

Kfz und Unfallschaden


Im Unfallschaden kommen wir schnellst möglich vor Ort und Helfen Ihnen weiter, Kfz Sachverständiger Berlin.

Gutachter Büro

Gutachten Berlin

Sachverständigerbüro

Unfallgutachter Berlin

Unfallgutachten

Kaskoschaden Hapftplichtschaden